Der DCL kehrt beim mit Spannung erwarteten Heimrennen in der liechtensteinischen Landeshauptstadt zurück zu seinen Wurzeln: Vaduz. Die LED-Drohnen eroberten das viertkleinste Land Europas auf ganzer Linie, als die Serie 2017 auf dem Regierungsplatz (Peter-Kaiser-Platz) vor dem liechtensteinischen Parlament und der schimmernden und modernen Fassade des Museum of Fine Arts debütierte. Wenn die Live-Übertragung die Teams, Technologien und die Rennaction zeigt, werden die Augen der Welt wieder auf das Fürstentum gerichtet sein.

Ähnliche Themen