KR

Alle statistiken

  • Siege

    0

  • Podiums

    0

  • Rennen

    0

2019 stieß das koreanische Team Veloce Racing zur DCL und feierte gleich beim Auftakt in Laax seinen ersten Rennsieg. Es folgten zwei weitere Podiumsplätze und der vierte Platz im Gesamtklassement mit einem marginalen Rückstand auf Platz drei.

Das Interesse an Drohnen boomt in Korea, und Veloce verfügt über eine ganze Reihe von Talenten, darunter auch der zweimalige Titelgewinner Youngrok Son, auch bekannt als der „große Bruder“ des Teams, sowie MinJae Kim, den im Alter von gerade einmal zehn Jahren jüngsten Piloten der DCL.

Die piloten

Fredy fpv
KR

Fredy fpv

Ko SengMin

Komplette Liste

Ko SengMin (Fredy fpv)
Minjae Kim (Theo)
Minchan Kim (Minchan_FPV)
Youngrok Son (Youngrok)
Ethan Kling (Kling)
Jonas Holzapfel

Galerie