JP

Alle Statistiken

  • Siege

    0

  • Podiums

    0

  • Rennen

    0

Das erste professionelle Drohnen-Rennteam aus Japan, Raiden Racing, feierte 2018 mit einem zweiten Platz beim Auftaktrennen der Saison sein Debüt. Am Ende verpasste das Team auf Platz vier nur knapp das WM-Gesamtpodium.

Raiden Racing strebt stets nach Fortschritt, ist ein aktiver Sponsor und Teilnehmer von Technologieforen in Japan und bekannt für seinen makellos sauberen Stil und die aerodynamischen Kabinendächer ihrer Drohnen. 2019 ging die Jagd nach Punkten weiter. Das Team ist noch entschlossener geworden und will noch weiter nach oben.

Die Piloten

MANNY H!MSELF
US

MANNY H!MSELF

Manuel Alejandro Garcia
THUNDER_FPV
ES

THUNDER_FPV

Vicent Mayans Cervera

Komplette Liste

Tomohiko Koyama (Saqoosha)
Manuel Alejandro Garcia (MANNY H!MSELF)
Vicent Mayans Cervera (THUNDER_FPV)
David Modig (LONGCAT)
Konstantin Sonnentag (Kosta FPV)
Zephatali Walsh (zephatalien)
BEN MORTENSEN (BMORT)
YASUYUKI HARIMA (MAAAAAN)
RUDI BROWNING (REDROOFPV)
Takumi Suzuki (Takumi_FPV)
Yuya Igarashi (YUYAFPV)
Tetsuo Yoshida (tetpa)
Ian Hemphill (SkyFall)

Galerie