NEUE PILOTEN FÜR DEN DRONE GRAND PRIX 2020


Die Draft Selection für die Drone Champions League 2020 liegt hinter uns, jetzt ist es an der Zeit, die Auswahl der Teams für die Saison 2020 zu enthüllen.

DCL – The Game, ein Drohnen-Rennsimulator für PC/Mac und Konsolen, wurde im Februar 2020 veröffentlicht. Über diesen konnten sich Piloten einen Platz für die Draft Selection 2020 sichern. Sieben DCL-Teams hatten anschließend die Möglichkeit, insgesamt 21 Piloten für ihre Teams auszuwählen.

Die Piloten hatten zwischen dem 18. Februar und dem 31. März die Möglichkeit, eine Top-Zeit im Qualifikationstrack zu fliegen. Die 300 schnellsten Piloten zogen in die nächste Runde ein (200 Piloten Steam, 50 PlayStation 4 und 50 Xbox One).

140 der 300 besten Piloten nahmen schließlich an einem geheimen Draft-Rennen teil und hatten dabei 24 Stunden Zeit, sich zu beweisen und eine Top-Zeit zu erzielen.

Nach genauer Betrachtung der Draft-Qualifikanten, des Draft-Rennens sowie eines Fragebogens, der den Piloten zugesandt wurde und in dem sie über sich selbst und ihre Erfahrungen Auskunft geben mussten, haben die Teammanager schließlich ihre Wahl getroffen. Vorrang hatte das Team, das am Ende der Saison 2019 ganz unten in der Tabelle stand, als letztes Team war der Gewinner der Saison 2019 an der Reihe.

Kurz und knapp, hier sind in entsprechender Reihenfolge die brandneuen Drone Grand Prix 2020 Piloten: 

Raiden Racing

  • Manuel Garcia aka Manny H!mself
  • Vincent Mayans Cervera aka Thunder_FPV
  • David Modig aka Longcat
  • Zephatali Walsh aka zephatalien

Quad Force One

  • Colby Curtola aka SFPV
  • Jimmy Longo aka JLongoPoker
  • Aaron Silas aka Propsicle

China Dragons

  • Haisen Kong aka HAISEN
  • Tristan Goin aka Trinx
  • Aljaz Sodin aka Kadezh

Veloce

  • Axel Mario Lengkong aka AXL.FPV

Drone Sports

  • Kirill Fedukovich aka Nifkaa
  • Gennady Fomin aka GenFo
  • Alexander Kholodnykh aka the23
  • Vitali Palianski aka VIPA FPV

APEX

  • Andreas Klein aka twitch.tv/andreas_fpv
  • Josef Hauer aka Euler
  • Jordy Peek aka keepydroj (keepy_fpv)

XBlades

  • Harry Holmes aka HolmsieFPV
  • Owen Knight aka Knighthawk
  • Mikolaj Kolasinski aka Emmet Brown

Überraschenderweise einigten sich XBlades und APEX nach ihrer jeweiligen Wahl noch auf einen Wechsel von Jordy Peek bzw. Jordy Harry Holmes.

Ein weiterer interessanter Wechsel ist der von Axel Mario Lengkong. Im vergangenen Jahr noch Pilot von Raiden Racing, durchlief er nun den Prozess der Draft Selection, um ein neues Team zu finden. Am Ende wurde er von Veloce ausgewählt.

Und das ist mit Sicherheit nur der Anfang der Wendungen, die wir in dieser Saison erwarten dürfen. Auf uns wartet ein packender Drone Grand Prix 2020, der an vier virtuellen Orten mit insgesamt acht Tracks stattfindet und auf Videoplattformen auf der ganzen Welt gestreamt wird.

Los geht’s im Juli.

Ähnliche artikel